overlay shopplan eg shopplan og shopplan og2 area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss   |   2. OG. Obergeschoss 2

Frühlingsfrische Rezept- und Dekoideen

Um den Frühling bereits jetzt in vollem Gange einzuleiten, verabschieden wir den Winter nicht nur aus unseren eigenen vier Wänden, sondern auch von unseren Tellern. Passend dazu holen wir uns frische Blumen ins Haus, und kreieren leichte, frühlingsfrische Gerichte, mit denen wir uns auf den Frühling freuen können.

Frühlingsfrische Rezept- und Dekoideen

Wir haben genug vom Schnee, vom Winter und der eisigen Kälte. Sobald die Weihnachts- & Silvesterdeko in den Kisten verstaut ist, freuen wir uns darauf, das Haus in Frühlingsfarben zu dekorieren und frühlingsfrische Gerichte zu kreieren.

Nicht nur in der Natur zeigt sich wieder die frische Jahreszeit mit viel Sonne und saftigen, grünen Pflanzen – Foodbloggerin cookingCatrin bringt mit ihren leichten und einfachen Rezepten den Frühling auf den Tisch. Perfekt für die Saison des Frühlings ist ein schneller Frühlingssalat aus: Kartoffeln, Fisolen, Radieschen und Vogerlsalat, verfeinert mit einem fruchtig-frischen Zitronen-Thymian Dressing. Dazu eine Bärlauchpasta. Solange es noch keinen frischen Bärlauch gibt, eignet sich auch Bärlauchpesto für die Füllung. In Butter geschwenkt und mit Erbsen garniert, schmeckt die Pasta besonders lecker. Zutaten für die Gerichte sind bei INTERSPAR im MARIANDL erhältlich.


Auch in unser Zuhause wollen wir Frühlingsstimmung bringen und die graue, kalte Zeit aus unserem Haus verbannen. Blumen und Blüten sind immer eine besondere Dekoidee, mit der wir uns darüber freuen können, dass die graue Jahreszeit endlich vorüber ist. Frische Blüten in zarten Tönen und grüne Blumensträuße dürfen als frühlingshafte Tischdeko nicht fehlen. Frühlingsblumen wie Primeln werden zu echten Hinguckern am Tisch oder Fensterbrett, die später in den eigenen Garten verpflanzt werden können. Neben frischen Blumen und saftigem Grün, sind Dekoelemente in gedeckten Farben, zarten Pastell- & Beerentönen, sowie auch Eukalyptus und Zitronen die Trends der Saison.
Als Highlight für den Frühlingstisch zeigen wir eine DIY-Idee für ein grünes Blumenbouquet in der Zitronenvase. Dafür einfach Zitronen heiß abwaschen, in Scheiben schneiden und den Rand von Ball Mason Jars oder anderen schönen gläsernen Vasen, Einmachgläsern und Vasen (erhältlich bei Nanu-Nana oder Leiner im Mariandl), damit auslegen. Darin arrangiert man frische Frühlingsblumen in zarten Pastelltönen.
Nicht nur im Frühling, sondern auch passend zum Valentinstag, an dem sich alle Frauen über Blumen freuen, beehrt der Gartenpapst Karl Ploberger am Samstag, 10. Februar, 14.00 Uhr das MARIANDL. Er gibt Tipps und Tricks rund ums Thema "Garteln" und pflanzt gemeinsam mit Kunden besondere Blumenkisterl.

Mit diesen frühlingsfrischen Rezept- & Deko-Ideen wünschen wir euch gemeinsam mit dem MARIANDL einen schönen Start in den Frühling!

 



COOKINGCATRIN ist ein österreichischer Kochblog. Im Food & Lifestyleblog von Catrin Neumayer gibt es kostenlose bunt gemischte Rezepte. Von gesund bis süß und klassisch. Homemade, einfach und für jeden nachkochbar sind die Rezepte die präsentiert werden, hauptsächlich aus der österreichischen und mediterranen Küche. Mit einem großen Schwerpunkt auf die moderne, vegetarische und familienfreundliche Küche und kochen mit Kindern. Viele Rezepte für Klassiker werden moderner und gesünder interpretiert. 2014 wurde www.cookingcatrin.at zum beliebtesten deutschsprachigen Foodblog (DE, AT, CH) gewählt und landete 2014 und 2015 unter den Top 6 Foodblogs beim Ama Food Blog Award (Kategorie Veggie). 2016 landete der Blog unter mehr als 800 internationalen Einreichungen auf Platz 2 beim German Food Blog Contest.