Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay shopplan eg shopplan og shopplan og2 area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss   |   2. OG. Obergeschoss 2

So funktioniert das leichte Sommer-Make Up

Im Sommer denken wir an Ausflüge an den See oder an gemütliche Grillpartys mit Freunden. Woran wir nicht denken wollen, ist langes Stehen vor dem Spiegel und schweres Make Up, das uns nur wenige Stunden später ohnehin wieder aus dem Gesicht fließt. Ein leichtes Sommer-Make Up muss her. Wir zeigen euch, mit welchen Produkten das am besten klappt.

Natürliche Schönheit betonen

Make Up-Trends orientieren sich auch immer an den internationalen Laufstegen der Fashion Weeks in New York, Paris, Mailand oder Berlin. Ein Glück, dass diesen Sommer natürliche Schönheit wieder in den Fokus rückt. Besonders leicht gelingt natürlich strahlender Teint mit getönter Tagespflege statt Foundation. Wichtig ist dabei, auf einen hohen Lichtschutzfaktor zu achten.
Wer auf Foundation gar nicht verzichten möchte, greift zu wasserfesten Varianten (z.B. von Mac, Clinique, Maybelline, L'Oreal, Catrice, Dior, Nivea, ...).
Zerfließen verboten
Wo wir gerade von wasserfest sprechen: Im Sommer ist wasserfeste Mascara immer eine gute Wahl. Sie verläuft nicht, auch wenn es richtig heiß wird. Auch Concealer, Puder, Rouge und sogar Lidschatten gibt's in wasserfester Ausführung.
Sommerbräune ins Gesicht zaubern

Wer helle Haut und zu wenig Geduld hat, um auf eine sanfte Bräune zu warten, kann mit Bronzer nachhelfen. Bereits sonnengeküsster Haut verleihen Bronzerprodukte einen zarten Schimmer.

Lippen

Zartes Lipgloss in Pink- oder Koralltönen lässt uns frisch wirken. Ganz besonders im Trend und noch dazu super praktisch sind sogenannte Lip-Tints - eine Mischung aus Lippenstift und Lipbalm. Lip Tints sorgen gleichzeitig für gepflegte und schöne Lippen, werden ohne Konturenstift aufgetragen und man frischt so sein Make Up quasi im Vorbeigehen auf. 
Knalligere Lippenstifte trägt man im Sommer eher abends auf Partys oder auf Sommerhochzeiten. Besonders angesagt sind auch dabei frische Farben wie Pink oder Orange.
Unser Lieblingslook für den Sommer
Wir finden, im Sommer ist wirklich Minimalismus angesagt: getönte Tagespflege mit Lichtschutzfaktor, wasserfester Concealer und wasserfeste Mascara. Die Augenbrauen bürstet man am besten mit transparentem Augenbrauengel in Form und tönt die Lippen mit Lip Tint. Zum Schluss noch ein bisschen Schimmer auf die Wangen - viel mehr braucht es nicht, um den Sommer so richtig genießen zu können.
Übrigens: Wenn das Make Up oder der Lippenstift einmal ein bisschen verrutscht, kein Problem! Damit liegt ihr nämlich voll im Trend, "Smudge Effekt" nennt sich der Make Up-Trend auf den Laufstegen. Dabei werden Lippenstift oder Make Up willentlich ein bisschen verwischt - ganz so, als kämen wir gerade von der Sommerparty unseres Lebens!

BACK